Chili Con Carne aus dem Dutch Oven

Chili Con Carne 1

Auf Wunsch meines Sohnes wurde seit Langem mal wieder Chili Con Carne gemacht, aber diesmal im Dutch Oven.
Das ist genau das richtige Essen, was man in so einem Dutch Oven machen kann. Sau lecker und erst <recht am nächsten Tag.

Zutaten (für 5-6 Personen):

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 250 g Hackfleisch gemicht
  • 480 g geschälte Tomaten (große  Dose Abtropfgewicht )
  • 280 g Mais (kleine Dose Abtropfgewicht)
  • 255 g Kidneybohnen (kleine Dose Abtropfgewicht))
  • 75 g Schokolade (75% Kakaoanteil)
  • Rinderbrühe (Pulver)
  • 1 1/2 rote Paprika
  • 1 geoße Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote (je nach Geschmack)
  • Öl
  • Salz, Pfeffer,
  • 2-3TL Kreuzkümmel (Cumin) je nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel, Paprika, Knoblauch und die Chilischote in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Briketts (ich habe 15 Stück genommen) im Kaminanmachofen anheizen. Den Dutch Oven auf den Kamin stellen (dazwischen zwei kleine Standen, damit die Luft durch kommt).
  3. In den heiß gewordenen Dutch Oven das Öl geben und darin die Zwiebeln andünsten. Dann das Hackfleisch dazu geben und scharf anbraten.
  4. Jetzt den Knoblauch und den Chili 2 – 3 Minuten mit anbraten.Danach die Tomaten dazu geben und mit Pfeffer, Rinderbrühe und dem Cumin würzen.Alles 20 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lasse.
  5. Ich habe 5 Briketts unter und 10 auf den Oven gelegt.
  6. Nach 20 Minuten die Paprika, den Mais, Die Kidnesbohnen und die Schokolade dazu geben und weiter 30 – 45 Minuten köcheln lassen.
  7. Danach alles noch mal abschmecken.Gegebenenfalls noch Salz, Pfeffer und Cumin nach Geschmack hinzugeben.
  8. Alles dann mit Baguette oder Reis servieren. Dazu ein kaltes Bier und alles ist Gut.