Ananas Chili Chicken Spieße

haenchenananas4

Und jetzt mal wieder ein Rezept für leckere Hähnchen Spieße die immer wieder gut ankommen. Die Spieße sind immer als allererstes weg. Mein absoluter Favorit!!! Die lassen sich warm genauso gut wie kalt essen.
Man kann die Spieße sehr gut vorbereiten und dann mit als Fingerfood auf eine Party oder Picknick nehmen. Dabei sollten man aber nicht die Sweet Chili Sauce vergessen, in die man die Spieße noch Mal ein dippen kann.

Zutaten: 

  • 500 g Hähnchenfilet
  • 2 TL Magic Dust Rub oder ein ähnliches Gewürz
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Kräuter der Provence (oder Oregano/Basilikum/Tymian)
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g frische Ananas
  • Holzpieße
  • 4 EL Rapsöl
  • 4 EL Sweet Chili Sauce

Zubereitung:

  1. Hähnchen gut abwaschen und trocken reiben. Das Hähnchen in 2 cm große Stücke schneiden.
  2. Das Öl und die Gewürze zusammen mit den Hähnchenwürfel gut vermischen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 1 Stunde (am Besten am Vortag) im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Hähnchenstücke mi 2 Ananasstücken zusamman auf einen Spieß stecken. Die Speiße auf dem Grill scharf anbraten.
  4. Kurz bevor sie fertig sind die Spieße mit der Sweet Chili Sauce bepinseln und noch kurz weiter grillen.

haenchenananas1 haenchenananas3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.