Currywurstsuppe

Mal was anderes und lecker:

Currywurstsuppe

Zutaten für 8-10 Personen:

  • 1 Gemüsezwiebel (ca. 350 g)
  • 600 g Brat- oder Currywurst
  • 3–4 EL Öl
  • ca. 2 EL Curry
  • 4 TL klare Brühe
  • 2 Dosen (à 850 ml) Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 2 EL brauner Zucker
  • 125 g Curryketchup
  • ca. 300 g Schmand
  • 1 Beutel (100 g) Kartoffelsticks (wenn man die als „Pommes“ auf die Suppe legen will)

Zubereitung:

Zwiebel schälen, würfeln. Würste in Scheiben schneiden. Im heißen Öl anbraten, herausnehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten, Curry darüberstäuben und kurz anschwitzen. 3/4 l Wasser, Brühe und Tomaten samt Saft einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zugedeckt 8–10 Minuten köcheln.
Suppe pürieren und Ketchup einrühren. Wurst darin erhitzen. Suppe abschmecken. Mit Schmand und (wer möchte) Sticks anrichten. Mit Curry bestäuben.