Hähnchenbrust mit Mozzarella

Hähnchenbrust gefüllt mit Mozzarella

Schnell und lecker!!!

Zutaten (4 Personen):

  • 4 Hähnchenbrüste
  • 125 g Mozzarella
  • Mehl
  • 3 geschlagene Eier
  • Paniermehl
  • Öl udn Butter
  • 500 g Tomatensauce
  • 50 g Parmesan
  • Kräuter de Provence
  • Salz

Zubereitung:

  1. In jede Hähnchenbrust mit einem scharfen Messer eine Tasche schneiden.
  2. In die Tasche den Mozzarella legen und gut zupressen.
  3. Das Mehl, die Eier und das Paniermehl in drei verschiedene Teller füllen. Die Eier gut zu einer Eimasse verrühren.
  4. Die Hähnchenbrust im Mehl wenden, damit die Taschen sich nicht öffnen. Dann die Brust erst in der Eiermasse, dann im Paniermehl wenden.
  5. Das Öl und etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Hähnchenbrüste von beiden Seiten scharf anbraten.
  6. In der Zwischenzeit ungefähr 2/3 der Tomatensauce auf eine Auflaufform verteilen. Die Tomatensauce leicht Salzen und mit etwas Kräutern würzen. Das Hühnchen darauf legen und mit dem Rest der Sauce bedecken.
  7. Jetzt noch den Parmesan klein reiben und auf den Hähnchen verteilen. Alles noch mal mit den Kräutern der Provence und Salz würzen.
  8. 20 Minuten bei 180 Grad backen.
  9. Hierzu eignet sich super einfaches Baguette oder Reis.

Hähnchenbrust gefüllt mit Mozzarella Hähnchenbrust gefüllt mit MozzarellaHähnchenbrust gefüllt mit Mozzarella Hähnchenbrust gefüllt mit MozzarellaHähnchenbrust gefüllt mit Mozzarella Hähnchenbrust gefüllt mit MozzarellaHähnchenbrust gefüllt mit Mozzarella Hähnchenbrust gefüllt mit Mozzarella