Hähnchenfilet in Apfel Balsamico Sauce

Haehnchen_apfel2

Schnelles Gericht für die Familie aber sehr gut. Selbst mein Sohn hat diesmal richtig reingehauen. Das heißt schon was. Die Zutaten sind für 2 Personen. Nächste mal muss ich mehr machen.

Zutaten:

  • 1 Tasse Reis
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 EL Magic Dust Rub
  • 2 Hähnchenfilets
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Äpfel
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL Brühe

Zubereitung:

Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Magic Düst Rub einreiben.  1 Stunde im Kühlschrank stellen.   Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite circa 4 – 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Inzwischen die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Dann in Spalten schneiden.

Fleisch aus der Pfanne nehmen und in den Ofen warnm stellen. Apfelspalten im heißen Bratfett für circa 5 Minuten dünsten.  Nach circa 3 Minuten Lauch Zwiebel Ringe zufügen und mitdünsten.

Mit Essig und circa 100 ml Wasser ablöschen, aufkochen und kurz köcheln lassen.

Zwischendurch Rapsöl in einem Topf erhitzen. Den Reis hinzugeben und kurz anbraten. Einen TL Brühe hinzufügen. Die doppelte Menge Wasser (also zwei Tassen) hinzufügen. Den Reis so lange kochen lassen, bis das Wasser verdunstet ist.

Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fleisch wieder hinzufügen und darin kurz ziehen lassen.  Mit dem Reis anrichten.

Das war es schon.

Haehnchen_apfel1 Haehnchen_apfel3 Haehnchen_apfel44