Lasagne Al Forno

Eine einfache und sehr , sehr leckere Lasagne. Mit der ganzen Familie zusammen zubereitet. Leider habe ich das Fotografieren dabei vergessen.
beim nächsten Mal werde ich dann noch Fotos der Zubereitung nachreichen. Es wird bestimmt ein Nächstes Mal geben!!!!!

Zutaten:

  • 1 Möhre
  • 50 g Knollensellerie (wer mag, kann auch mehr nehmen)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch
  • Salz, Pfeffer
  • 200 ml trockener Rotwein
  • 2 – 3  EL Tomatenmark
  • 1 Dose  Tomaten (850 ml)
  • 1 Prise Zucker
  • 40 g + 2 EL Butter
  • 40 g Mehl
  • 500 ml  Milch
  • 10–12 Lasagneblätter (-platten)
  • 125 g Mozzarella
  • 50 g Parmesan (am Stück)

Zubereitung:

  1. Die Möhre und Sellerie putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut anbraten. Danach die Möhren- und Selleriewürfel zugeben und 4 Minuten mit anbraten.
  2. Jetzt den Tomatenmark kurz mit andünsten und dann mit dem Wein ablöschen. Die Dose Tomaten mit dem Saft zum Hackfleisch geben und mitkochen lassen. Die Tomaten schon klein zerdrücken. Alles zusammen mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  1. Für die Bechamelsoße 40 g Butter in einem Topf schmelzen. Mehl zugeben und unter Rühren kurz anschwitzen. Die Milch ganz langsam unterrühren und einmal richtig aufkochen lassen.  5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Jetzt heißt es schichten. Als Grundlage 4 – 5 Löffel Bechamelsoße auf den Boden einer Auflaufform streichen. 3–4 Lasagneblätter auf die Soße legen. Die Hälfte der Hackfleischsoße auf den Blättern verteilen. Jetzt wieder ein paar löffel Bechamelsoße auf den Hackfleisch verteilen und wieder mit 3–4 Lasagneblättern bedecken. Die Rest Hackfleischsoße auf den Lasagneblättern verteilen und noch mal mit 5–6 EL Bechamel bestreichen. Mit restlichen Lasagneblättern belegen und mit der restlichen Soße bestreichen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft: 175) vorheizen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf der Lasagne verteilen. Parmesan reiben und über der Lasagne verteilen. Übrige Butter in kleine Stücken darauf verteilen. Im heißen Ofen 40–45 Minuten backen, bis die Lasagne goldbraun ist.