Spaghetti Carbonara

Spaghetti carbonara

Es ist nicht gerade ein Grillsommer. Deshalb muss man zwischendurch auch mal was anderes machen. Mit Nudeln kann man die Familie immer glücklich machen.
Kleines Grillvideo gibt es bei Youtube.

Zutaten:

  • 150 g Bacon gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Spaghetti
  • 2 Eigelb
  • 200 ML Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Schuss Weißwein
  • Ein paar Blätter klein geschnittenes Basilikum

Zubereitung:

  1. Die Spagetti laut Anleitung in heißem Wasser mit etwas Salz zubereiten.
  2. Etwas Olivenöl in die Pfanne geben und den Bacon darin gut anbraten.
  3. Jetzt den Knoblauch klein würfeln und kurz mit zu dem Bacon geben. Nicht zu lange, er darf nicht anbrennen.
  4. Jetzt Sahne und dann den Wein dazu geben und zum kochen bringen.
  5. Die Sauce 5 Minuten abkühlen lassen. Die Eigelb dazu geben und schnell verrühren, damit sie nicht direkt hart werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die fertig gekochten Spaghetti zu der Soße geben und gut verrühren.
  7. Nach dem Anrichten auf dem Teller den geriebenen Parmesan und den Basilikum drüber streuen.

Spaghetti carbonara Spaghetti carbonara Spaghetti carbonara Spaghetti carbonara Spaghetti carbonara Spaghetti carbonara Spaghetti carbonara Spaghetti carbonara Spaghetti carbonara